Zum Inhalt springen
Aktuelle Seite: Embodied Harmonies

Embodied Harmonies mit Veronica Wunderlich & Sophie Grimmer

Die Kombination von somatischer Körperarbeit/Yoga mit Veronica und Stimmarbeit mit Sophie bietet eine Plattform für die Öffnung von inneren Räumen, die sich äusserst positiv auf die Stimmentfaltung und die Freude an der eigenen Stimme im Zusammenklang mit anderen auswirkt. Spezielle musikalische Kenntnisse sind nicht notwendig, genausowenig wie man eine „schöne“ Stimme haben oder der Meinung sein muss, singen zu „können“. Wir erarbeiten auf spielerische Weise einfache Ensemblestücke aus verschiedenen Ecken der Welt. Besonders in diesen herausfordernden Zeiten geht es uns ums gemeinsame Tun, authentisches Miteinander-Verbundensein durch die körperlich erfahrene Musik und auch jede Menge Spaß und Lebensfreude. Genauere Infos findest Du hier.

Sophie Grimmer ist Stimmtrainerin mit einer großen Portion Erfahrung und Leidenschaft. Bevor sie den Weg des Lehrens eingeschlagen hat, war sie auf zahlreichen internationalen Bühnen zu sehen und zu hören. 

Wo & wann: Bergzendo, 10.-13. März 2022

Yoga/Körperarbeit wird auf Deutsch & Englisch unterrichtet, Stimmarbeit und Ensemblegesang auf Englisch, bei Bedarf mit Übersetzung. Das Seminar wird, unabhängig von den dann offiziell geltenden Regelungen, auf höchstmöglicher Corona-Sicherheitsstufe stattfinden (2G+).
Falls Sophie aufgrund zum Zeitpunkt des Seminars geltender Coronabestimmungen nicht aus UK ausreisen darf, verwandelt sich das Seminar in „Stille Tage mit Yoga“ mit Veronica.