Drei Kursstufen

Einführend

In unserem einführenden Basiskurs lernst du die Grundlagen der Yoga-Praxis kennen. Optimal für für alle, die gerade erst mit Yoga beginnen oder die nach einer langen Pause gerne ihre Praxis "auffrischen" möchten. 

Weiterführend

Dieser Kurs führt dich ein Stück weiter und tiefer in die Welt des Yoga. Wir erweitern unser Repertoire an klassischen Asanas und Atemübungen. Perfekt für alle, die bereits erste Yogaerfahrungen gemacht haben. Diese Kursstufe kannst du aber auch über einen längeren Zeitraum und immer wieder besuchen, denn die Variationen sind zahlreich und viele fühlen sich mit genau dieser Anforderung am  wohlsten. Körper–Atem–und Achtsamkeitsübungen werden von den KursleiterInnen an die jeweilige Gruppe angepasst.

Vertiefend

Dieser Kurs dient der Vertiefung deiner Yogapraxis. Die Arbeit an den Asanas wird intensiver, du lernst anspruchsvollere Atemwahrnehmungen und Techniken (Pranayama) und erlebst im Üben den Übergang in eine meditative Haltung, die aus einer Fähigkeit, deine Aufmerksamkeit zu sammeln entstanden ist. Asana, Pranayama und Meditation gehen fließend ineinander über, die Schwerpunkte, die verschiedene KursleiterInnen setzen, können durchaus unterschiedlich sein.