Quantensprung: Ausbildung zum Meditationstrainer

Mit der Ausbildung Meditations- und AchtsamkeitstrainerIn erhälst du jene Kenntnisse und Fertigkeiten, um als MeditationsleiterIn Kurse und Workshops selbstständig anbieten zu können.
Diese Qualifikation lässt sich ideal in eine bereits bestehende berufliche Tätigkeit integrieren. Beispielsweise bei Yoga, Pilates, Shiatsu, Lebens-und Sozialberatung, Humanenergetik, Therapie und Mentaltraining.

1) Persönliches Studium (64 h) - Zwischen den Kurszeiten ist jeweils eine Lern- und Übungsphase, welche als Selbststudium gedacht ist. Hierzu gehört das Lesen bestimmter Bücher oder Artikel.
2) Tägliche Übungszeit - Es soll täglich 1 Stunde eingeplant werden, um bestimmte Übungsaufgaben, wie Atemübungen oder Meditationen zu praktizieren.
3) Intensiv Teil - Hier kann aus Retreats, Workshops oder Seminaren von QuantenSprung frei gewählt werden. Je nach aktuellen Angeboten.
4) Praxisorientierter Teil (64 h) - Dieser besteht aus 8 Tagen in Wien.

Ing. Mag. Nicole Hobiger-Klimes... Das besondere an ihren Stunden ist die ganz spezifische Aneinanderreihung der unterschiedlichsten meditativen Techniken. Jede Stunde ist individuell und wird auch an die Teilnehmer angepasst. Das breite Spektrum reicht von Atemschulung, klassischen Achtsamkeitsübungen bis hin zu modernen Entspannungstechniken, Fantasiereisen und den intensiven stillen Meditationen. Der Mensch steht bei ihr im Mittelpunkt!

Weitere Angebote:

  • Systemisch-Lösungsorientiertes Coaching 
  • Beratung für Unternehmer und Selbständige 
  • Aufstellungen und Lösungen am Systembrett

Infos und Kontakt unter: info(at)meinQuantenSprung.at 
QuantenSprung gönnt sich eine ausgedehnte Sommerpause! Freut euch auf unser neues Herbstprogramm, denn wir sind ab Oktober wieder mit neuen Angeboten und Ausbildungen zur Stelle. Platzreservierungen für den Herbst gerne unter: info(at)meinQuantenSprung.at