Emboying Philosophy: Halt, Richtung, Raum

Die Yoga Philosophie kennt keinen Bruch zwischen Körper, Psyche, Denken. Die Linien, die unserem Leben Gestalt geben und in denen wir unserem Leben Gestalt geben lassen sich auf vielen Ebenen beobachten und erfahren.

Wie erfahren wir Gehalten-Sein, Richtung und Orientierung, wie Offenheit und Weite im Köper, im Atem, im Zusammenhang des Lebens?

In vier Kurzworkshops steht eine Yoga-Praxis im Mittelpunkt, die die Erfahrung existentiellen Aspekte in die Aufmerksamkeit holt. Einleitung und Abschlussreflexion verweisen auf Stellen in den Yoga-Texten va. Yogasutra und Vijnana Bhairava Tantra.

Termine:

20.3.: Halt

17.4.: Richtung

15.5.: Raum

19.6.: Halt/Richtung/Raum

Jeweils Freitag, 15:30-17:30

Beitrag: Alle vier Termine: €120,– , einzeln je €35,–

Info und Anmeldung: Dagmar Shorny