Organisation

Das Prana Yoga-Studio ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein  gleichberechtigt vertreten von den Vorständen. Die Vorstände werden demokratisch gewählt.

Alle ordentlichen Vereins-Mitglieder sind selbstständige Yogalehrer und -lehrerinnen, die über eine entsprechende Ausbildung sowie den für den Yoga-Unterricht notwendigen Erfahrungshintergrund verfügen. Sie leiten ihre Kurse auf eigene Verantwortung.

Alle Mitglieder arbeiten organisatorisch an der Aufrechterhaltung der Studiobetriebs mit.

Seitens des Prana Yoga-Studio werden keine verbindlichen Inhalte für das Unterrichten in den angebotenen Yoga-Kursen festgelegt oder vorgeschrieben. Das Stufensystem - derzeit einführend bis vertiefend - dient der Orientierung für Kursteilnehmer und Yoga-Lehrende und zur Einordnung des Übungsniveaus der Teilnehmer und Teilnehmerinnen.