Marianne Bauer

Yoga begleitet mich seit 1999. Auf der Suche nach körperlichem Ausgleich zum vielen Sitzen im Büro landete ich damals im Prana Yogastudio. Bald wurde mir klar, dass Yoga weit mehr als Körperübungen bedeutet. Von diesem Zeitpunkt an ging die Reise immer weiter und ich folgte meinem Wunsch, meine Erfahrungen zu vertiefen und weiterzugeben indem ich eine 4-jährige Ausbildung zur Yogalehrerin (2004-2008) bei Mag. Isabella Welsch absolvierte.

Mein Unterricht ist undogmatisch und eine abwechslungsreiche Mischung aus entspannenden und kräftigenden Übungen des Hatha-Yoga. Fließende Bewegungsabläufe finden genauso Platz wie die exakte Auseinandersetzung mit einzelnen Körperhaltungen in einem Wechselspiel aus "tun und ruhn". Letzendlich geht es für mich im Yoga darum, die inneren Grenzen zu erweitern und freier zu werden. Besonderen Wert lege ich in meinem Unterricht auf:

  • die Betonung von Achtsamkeit und Atem
  • eine positive Auseinandersetzung mit sich selbst ohne Leistungsdruck
  • eine anatomisch korrekte Ausrichtung im Hinblick auf die Gelenke und die Wirbelsäule
  • ganzheitliches Üben bereichert durch Elemente aus Meditation, Klang und Philosophie

Ergänzend zu Yoga biete ich auch NUAD an (Diplom bei Eva Alagoda-Coeln), das auch den Beinnamen PASSIVES YOGA trägt. Diese Methode aus der thailändischen Heilkunde ist sehr hilfreich bei diversen Stress-Symptomen, muskulären Verspannungen und unflexiblen Gelenken. Der Körper wird fließend durchbewegt und dabei in Yogapositionen gebracht ohne selbst etwas zu tun.

0688 8143 643
marianne.bauer(at)pranayoga.at  
www.yoga-nuad.com